Loading...
Über uns2018-09-19T14:37:02+00:00

Über uns

1980 Erstmalige Kontrolle der Phylokarte durch den TÜV
1982 Gründung der Firma Phylokarte
1986 Verlegung der Produktion nach Zell
1996 Aufbau einer eigenen elektronischen Vorstufe
1997 Erweiterung der Produktion mit 2 Druckmaschinen
2010 Erweiterung der Produktion mit Digitaldruck 4-farbig und Schwarz/weiß

Die Firma Phylokarte ist eine Druckerei, die sich auf den Floristenmarkt spezialisiert hat. Sie ist eingetragen in das Handelsregister Würzburg.

Sie wurde 1982 mitbegründet von Rudolf Schmitt. Rudolf Schmitt sammelte umfangreiches Wissen über das Frischhalten von Schnittblumen während seiner langjährigen Tätigkeit im Floristen-markt. Seit 1978 setzt er dieses Wissen zur Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung des Phylo Frischhaltemittels ein. Dieses Frischhaltemittel wurde erstmalig 1980 vom TÜV Rheinland geprüft und für gut befunden.

1982 wurde dann das Frischhaltemittel weiterentwickelt und erneut vom TÜV Rheinland 1983 geprüft. Es erhielt ein Prüfzertifikat über die erfolgreiche Prüfung. Doch nicht nur die Prüfergebnisse des TÜV Rheinland bestätigen dem Frischhaltemittel Phylo seine Wirkung. Auch andere Institutionen wie die Landwirtschaftskammer Kassel, Landwirtschaftskammer Hannover und weitere Interessensgruppen überprüften und bestätigten die Wirkung der Phylokarte.

Auch das stetige Wachstum der Firma Phylokarte spricht für den Erfolg des Produktes. Bis 1986 wurde die Phylokarte in Frankreich produziert und in Zell vermarktet und vertrieben. 1986 wurde dann die Produktion, Marketing und Vertrieb in Zell vereinigt. Damals bestand die Produktionsanlage aus zwei Druckmaschinen und eigener Druckvorstufe.

Das schon früh durch die eigene Druckvorstufe erlangte Wissen wurde konsequent weiter ausgebaut und durch die Umstellung auf eine elektronische Druckvorstufe 1996 den neuen Erfordernissen angepaßt. Auch die Produktionsanlage wurde stetig erweitert. So wurden 1997 in weitere zwei Druckmaschinen für den Vierfarben-Druck investiert.

Im September 2009 wurde Sven Hegwein Geschäftsführer. Durch die rasante Technikentwicklung stiegen wir 2010 in die digitale Druckwelt ein.

Die Firma Phylokarte setzt weiterhin auf Innovation, um ihren Kunden stets das Beste bieten zu können.